Überspringen und zum Inhalt gehen →

Erfolgreiche „Kauf-eins-mehr-Aktion“ generiert zahlreiche Spenden

Rotaract Trier wird seinem Namen gerecht

Rotaract steht für die Wortschöpfung „Rotary in action“, dass das nicht nur eine Worthülse ist, bewiesen zahlreiche Mitglieder und Gäste bei der „Kauf-eins-mehr-Aktion“ des Rotaract Trier, die am 14. November 2015 am Trimmelter Hof in Trier stattfand. Um 9.30 Uhr hatte sich bereits eine stattliche Gruppe um unsere Rotaract-Fahne geschart um bei ALDI- und EDEKA-Kunden für den Kauf von Artikeln zu werben, die dann gespendet werden konnten.

Gesammelt wurde, wie bereits in den vergangenen Jahren, für bedürftige Familien in Trier-Nord. Die Verteilung der Pakete mit den gesammelten Produkten übernimmt die Katholische Kirchengemeinde St. Ambrosius Trier.

Bis in den späten Nachmittag warben engagierte Rotaracter und Freunde um Sachspenden und viele Trierer kauften fleißig ein.

Unterstützt wurde die Aktion durch die Fa. Mesolt Elektrotechnik in Trier (www.mesolt.de), die uns einen Transporter kostenfrei zur Verfügung stellte.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die fleißigen Käufer und für die unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Ambrosius Trier.

Wir hoffen, dass wir mit dieser kleinen Aktion vielen Familien im Trierer Norden das Leben ein wenig erleichtern.

Mitglieder und Helfer der Aktion
Mitglieder und Helfer der Aktion

IMG-20151115-WA0019IMG-20151115-WA0009IMG-20151115-WA00062IMG-20151115-WA00131

Published in Helfen Rotaract Trier - Clubleben Soziales

Kommentare sind geschlossen.