Springe zum Inhalt →

Erfolgreiche Kauf Eins Mehr-Aktion

Wir vom Club Rotaract Trier führten am vergangenen Samstag die Kauf Eins Mehr-Aktion vor dem Einkaufszentrum Tarforst durch. Zudem gab es ein kleines Jubiläum zu feiern.

Es ist Tradition, dass wir gegen Ende des Jahres vor dem Einkaufszentrum Tarforst Höhe stehen und Lebensmittelspenden sammeln. Im Rahmen der Kauf Eins Mehr-Aktion bitten wir die Kunden einige haltbare Artikel zu ihrem Einkauf hinzuzufügen und diese für einen guten Zweck an uns zu spenden.

Am 5. November war es wieder soweit. Viele Kunden kamen trotz regnerischem Wetters zu ihrem Samstagseinkauf nach Tarforst und unterstützten die Kauf Eins Mehr-Aktion tatkräftig. Sie spendeten Grundnahrungsmittel wie Nudeln, Mehl und Zucker, aber auch Konserven, Süßigkeiten und Hygiene-Artikel. Wir freuten uns auch darüber, Babynahrung in unseren Einkaufswagen gelegt bekommen zu haben. In der sechs Stunden dauernden Aktion konnten wir insgesamt 30 Kisten voll mit Lebensmittelspenden sammeln.

Die Spenden luden wir direkt nach der Sammelaktion in einen Transporter und fuhren sie zu ihrem Bestimmungsort, der Pfarrei St. Ambrosius. Die katholische Gemeinde stellt aus den einzelnen Spenden Essenspakete zusammen, die an bedürftige Familien in Trier Nord verteilt werden. Die Familien sollen sich so einen Wocheneinkauf sparen können, damit sie von dem Geld Weihnachtsgeschenke für ihre Kinder und Enkel kaufen können. Um den Kleinen die Wartezeit auf Weihnachten zu versüßen, kauften wir zu den Spenden auch noch viele Nikoläuse und Adventskalender hinzu.

unknown

Die Kauf Eins Mehr-Aktion organisierten wir gemeinsam mit Diakon Axel Berger. Wir freuten uns sehr darüber, dass der Vertreter der Gemeinde St. Ambrosius uns am Morgen bei Sammeln der Lebensmittelspenden besuchte und eine Kanne mit wärmenden Kaffee vorbeibrachte.

Das Sammeln von Lebensmittelspenden durch uns hat sich in Trier mittlerweile etabliert, so führten wir die Kauf Eins Mehr Aktion zum zehnten Jahr in Folge durch. Das Sammeln vor dem Einkaufszentrum stellt in jedem Jahr zudem eine großartige Möglichkeit dar, um mit vielen Menschen über unseren Club, geplante Aktionen und soziales Engagement zu sprechen.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei der Pfarrei St. Ambrosius und Herrn Diakon Axel Berger für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ermöglicht wurde die Kauf Eins Mehr-Aktion in diesem Jahr durch die Unterstützung der Firma Mesolt Elektrotechnik, die uns den Transporter zur Verfügung stellte und Thomas Baumarkt, von dem wir die Umzugskartons zum Verpacken der Lebensmittel gespendet bekamen.

unknown-1

Veröffentlicht in Helfen Rotaract Trier - Clubleben

Kommentare sind geschlossen.