Springe zum Inhalt →

Ein tolles Weinwochenende mit dem RAC Köln liegt hinter uns!

Das gemeinsame Wochenende mit den RAC-Freunden vom Rhein war ein voller Erfolg.

Am Samstag, dem 17. Oktober trafen wir uns am Trierer Amphitheater um unter der fachkundigen Leitung unseres Mitgliedes und Winzers Sebastian Oberbillig die Weinberge rund um Trier-Olewig kennenzulernen. Auf dem ca. 3km langen Weinlehrpfad erfuhren wir viel Neues über Anbaumethoden und den Weinbau an der Mosel. Nach der Wanderung folgte die Besichtigung des Weingutes „Deutschherrenhof“, bei der die Inspektion des Weinkellers sowie die anschließende ausgiebige Weinprobe natürlich nicht fehlen durften. Zur Weinprobe servierte die Fam. Oberbillig neben hervorragenden Weinen auch ausgezeichnete Steaks und Flammkuchen, sodass wir einen sehr geselligen und schönen Abend verbringen konnten. Im Verlauf des Abends konnten wir dann zwei Personen überraschen:

Als Dankeschön für die vielfältigen Aktivitäten für unseren Club wurde Sebastian Oberbillig zum Ehrenmitglied des RAC Trier ernannt

Außerdem konnten wir Jennifer Moersdorf (endlich) als Mitglied in unseren Club aufnehmen

Schließlich wurden einige Taxis gechartet, die uns in die Innenstadt brachten, damit unsere Kölner Gäste das Trierer Nachtleben kennenlernen konnten. Letzte Station war dann schließlich die Diskothek Toni`s am Trierer Domfreihof.

Die ersten Minuten der Stadtführung am folgenden Sonntag erlebten dann manche Nachtschwärmer mit leichten Müdigkeitserscheinungen, aber die spannenden Ausführungen des Stadtführers änderten dies ziemlich schnell. Im Palastgarten endete der Rundgang schließlich und die Verabschiedung stand an.

Ein Highlight im RAC-Jahr ist vorbei, der Gegenbesuch in Köln wird folgen!

Gelungene Überraschung: Präsidentin Christine Lichtin sowie Jennifer Moersdorf und Sebastian Oberbillig
Gelungene Überraschung: Präsidentin Christine Lichtin sowie Jennifer Moersdorf und Sebastian Oberbillig
Einige Trierer Nachtschwärmer haben einfach kein Zuhause
Einige Trierer Nachtschwärmer haben einfach kein Zuhause
Startpunkt der Stadtführung an der Porta Nigra
Startpunkt der Stadtführung an der Porta Nigra

Veröffentlicht in Rotaract Trier - Clubleben Sonstiges

Kommentare sind geschlossen.